Buntes Teilnehmerfeld

Am Dienstag, 4. August lud Jens Starck – Turnierdirektor und Mitorganisator des BARMER Beach Tennis Cup in Dierhagen – zum Pressegespräch in die Geschäftsstelle der BARMER in Rostock ein. Schon jetzt zeichnet sich eine gute Beteiligung für das Turnierwochenende 14./15. August ab. Bei den Herren und Damen sowie auch im Mixed liegen zum jetzigen Zeitpunkt mehr Meldungen für die einzelnen Disziplinen vor, als 2019 an den Start gingen. Zudem werden bedeutend mehr Spielerinnen und Spieler aus anderen Bundesländern in den Sand gehen, um Weltranglistenpunkte der IFBT zu ergattern.
Bereits gemeldet hat bei den Damen auch eine echtes Top-Doppel. Mit Tina Hübner/Luisa Voigt werden in Dierhagen zwei WM- und EM-erfahrene Spielerinnen aufschlagen. Bei den Herren zählen Martin Domnick/Sebastian Pick aus Stralsund (Foto oben) zu den Favoriten. Die beiden konnten vor gut einer Woche beim IFBT Turnier in Boltenhagen das Finale im Herren-Doppel erreichen.